Photovoltaik für Gewerbebetriebe

PV-Anlagen und Stromspeicher für Industrie und Gewerbe in und um Paderborn

Viele Betriebe verfügen über große ungenutzte Dachflächen. Zugleich erhöhen die regelmäßig steigenden Strompreise auch die Betriebskosten insgesamt. Unsere Experten bei Neumann Elektrotechnik erstellen Ihnen gern ein umfassendes Photovoltaik-Konzept: Wir bieten Ihnen unverbindliche Beratung, individuelle Planung, Installation und Wartung aus einer Hand. Mit Sonnenstrom kann auch Ihr Unternehmen Einsparungen realisieren, Vergütungen für die Stromeinspeisungen in Anspruch nehmen und sich von schwankenden Stromkosten unabhängiger machen.

Die Vorteile gewerblicher Photovoltaikanlagen

Selbst produzierter Solarstrom aus der eigenen Photovoltaikanlage lohnt sich. PV vergünstigt den Eigenverbrauch, bietet Möglichkeiten für zusätzliche Einnahmen und erleichtert verantwortungsvolles Wirtschaften von der Beleuchtung Ihrer Büros bis zum Betrieb des Maschinenparks. Mit einer fachgerecht installierten Photovoltaikanlage von Neumann Elektrotechnik könnte auch Ihr Unternehmen schon bald von den folgenden Vorteilen profitieren:

Neumann Elektrotechnik - Ihr Partner mit namhaften Partnern

Neumann Elektrotechnik – Zahlen & Fakten

0
engagierte
Mitarbeiter
0
Jahre
Erfahrung
> 0
realisierte
PV-Anlagen
Hunderte
private & gewerbliche
Kunden im Jahr

Unser PV-Konfigurator

Photovoltaik ist in aller Munde – und gefühlt schon fast auf jedem zweiten Dach. Viele Gebäude­besitzer sind jedoch verunsichert, welche Kosten die Installation einer PV-Anlage mit sich bringt. Nutzen Sie daher am besten direkt unseren Konfigurator, um für Ihren Haus­halt und Ihre Dach­fläche eine erste individuelle Kosten­abschätzung zu erhalten. Bei Interesse besuchen wir Sie anschließend natürlich auch gern vor Ort, um ein genaues und vor allem verbindliches Angebot zum Festpreis zu erstellen.

Das sagen zufriedene Gewerbekunden

Zahlreiche Gewerbebetriebe in Paderborn und der ganzen Region profitieren bereits von maßgeschneiderten Energielösungen, die wir für umgesetzt haben. Überzeugen Sie sich selbst:

Neumann-Elektrotechnik-leistungen-pv-anlagen
5/5
Beco & Witte Elektromontagen GmbH

Photovoltaikanlage 400kWp

FAQ

Unsere Antworten zur Photovoltaik für Gewerbebetriebe

Die meisten Photovoltaikanlagen findet man natürlich auf Gebäudedächern. Aber auch viele Freiflächen und sogar Zäune kommen für eine solare ‚Aufrüstung‘ infrage. Unsere spezialisierten Fachplaner besuchen Sie gerne, um sich vor Ort ein näheres Bild zu machen.

Die Erzeugung eigenen Solarstroms lohnt sich umso mehr, je höher die sogenannte Eigenverbrauchsquote ist. Das liegt vor allem daran, dass der Strompreis je Kilowattstunde (kWh) von den externen Energieversorgern deutlich höher ist als die Vergütung, die Sie für eine ins Netz eingespeiste Kilowattstunde erhalten.

Aus diesem Grund ist es für viele Firmen noch einmal zusätzlich rentabel, die Photovoltaikanlage mit Stromspeichern und ggf. mit einer Ladestation zu kombinieren. Damit können Sie ihren eigenen Solarstrom, der etwa am Wochenende erzeugt wird, auch zur anhaltenden Reduzierung Ihrer Mobilitätskosten verwenden.

Details zur Höhe der Einspeisevergütung finden Sie in der Antwort auf die nächste Frage.

Photovoltaikanlagen mit Stromspeichern zu kombinieren, ist vor allem dann sinnvoll, wenn Sie im Durchschnitt oder auch über längere Phasen hinweg mehr Strom erzeugen, als Sie unmittelbar verbrauchen. Auf diese Weise vermindert der Speicher die Energiemenge, die Sie über Ihren Energieversorger abdecken. Weil die Einspeisevergütung je Kilowattstunde geringer ist, als die Kosten für dieselbe Strommenge, wenn Sie sie kaufen, sorgt ein Batteriespeicher hier für einen Ausgleich der Mehrkosten im Einkauf.

Die Einspeisevergütung hängt von der Größe der Photovoltaikanlage ab. Derzeit (Frühjahr 2023) erhalten Betreiber einer Anlage mit einer Leistung bis 10 kWp (Kilowattpeak) eine Vergütung von 8,6 Cent pro kWh. Die meisten betrieblichen Photovoltaikanlagen sind jedoch größer. Die Einspeisevergütung beträgt hier 7,5 Cent bis 40 kWp bzw. 6,2 Cent bei einer noch höheren Leistung.

Die Amortisationsdauer ist immer individuell. Sie hängt von vielen verschiedenen Aspekten ab. Dazu gehören zum einen die Größe, der Standort und die genaue Position der Anlage. Die Größe beeinflusst natürlich die Kosten. Zugleich steigt mit der Anzahl der Photovoltaikmodule natürlich auch der energetische Ertrag. Die baulichen Gegebenheiten müssen ebenfalls berücksichtigt werden: Bei Errichtung auf dem Firmendach bzw. dem Dach einer Gewerbehalle steht der Sonneneinstrahlung meist nichts im Wege. Die Photovoltaikanlage kann dann längere Zeit unter Spitzenlast Strom erzeugen. Auch der Neigungswinkel der einzelnen Module lässt sich hier oft noch optimieren. Wird die Anlage auf einer Freifläche, an einem Zaun oder in ähnlichen räumlichen Kontexten errichtet, trifft das Sonnenlicht meist in einem weniger optimalen Winkel auf die Module. Auch fällt häufig, je nach Tageszeit, der Schatten von Bäumen oder Gebäuden auf die PV-Anlage. All diese Faktoren bestimmen das Verhältnis der erzeugten Menge an Solarenergie zu den Kosten der Anlage.

Zum anderen muss berücksichtigt werden in welchem Maße Sie den erzeugten Solarstrom zur Eigennutzung verwenden bzw. welchen Anteil Sie im Durchschnitt ins Netz einspeisen würden. Näheres dazu finden Sie in den Antworten auf die vorangegangenen Fragen. 

Weitere Aspekte, die man vor der Realisierung einer gewerblichen Photovoltaikanlage in Betracht ziehen sollte, sind die Höhe der je aktuellen KfW-Förderung und die langfristigen Zinskosten, die anfallen, wenn Sie die Photovoltaikanlage ganz oder teilweise finanzieren. 

Umgangssprachlich werden die Begriffe PV-Anlage und Solaranlage häufig synonym gebraucht. Strenggenommen ist ‚Solaranlage‘ der Überbegriff sowohl für PV-Module, die Strom erzeugen, als auch für sogenannte Solarthermie-Systeme, die Energiekosten senken, indem sie die Wassererwärmung in einem Gebäude unterstützen.

Neumann Elektrotechnik – Dein Arbeitgeber

Ob Du schon Elektro-Fachkraft bist, Elektro-Fachkraft werden möchtest oder sicher bist, uns auf andere Art unterstützen zu können – wir wollen Dich kennenlernen: Bewirb Dich jetzt, um Deinen nächsten Karriereschritt zu gehen oder Dich von echten Profis in einem Beruf mit Zukunft ausbilden zu lassen!
Die Bewerbung bei uns geht schnell, ist ganz unkompliziert – und am Ende könnte Deine neue Stelle in einem tollen Team stehen:

Bewirb Dich gern initiativ!

Wir haben bis zum 08.01.24 Betriebsferien

Danach sind wir wieder wie gewohnt für Sie erreichbar!